Aktuell ist das Bestellen in unserem Shop leider nicht Möglich. Dies läßt sich auch nicht ändern wenn Sie uns anrufen!
Warenkorb
Artikel: 0
Summe: 0 EUR
Privatsphäre und Datenschutz

Verwendung Ihrer Daten

Ihre Daten werden generell vertraulich behandelt und während der kritischen Übermittlung über das Internet auf sehr hohem Sicherheitsniveau verschlüsselt.
Wir speichern und verwenden Ihre personenbezogenen Daten ausschliesslich zur Abwicklung ihrer Bestellung und eventueller Reklamationen. Ihre Emailadresse verwenden wir ausschliesslich zu weiterführenden, konkreten Informationen bzgl. Ihrer Bestellung.
Falls gewünscht verschicken wir Werbemittel ( Katalog, Flyer, Newsletter ) an die von Ihnen angegebene Adresse. Die Zustellung von Werbemitteln kann selbstverständlich jederzeit widerrufen werden.
Sie haben selbstverständlich jederzeit das Recht uns mit der Löschung oder Änderung Ihrer Daten zu beauftragen bzw. Einsicht zu nehmen.

Weitergabe Ihrer Daten

In keinem Fall geben wir Ihre personenbezogenen Daten einschliesslich Emailadresse an Dritte weiter.Ausgenommen sind Dienstleistungspartner, welche zur Abwicklung ihrer Bestellung weitere Daten einfordern. Hierzu zählen Transportunternehmen, unsere vertraglich verbundenen Partner für Finanzdienstleistungen (Finanzierung, Leasing, Kreditkarte) sowie ggf. die Schufa oder die Hermes Kreditversicherung (bei Bonitätsprüfungen).
Eine Übermittlung der Daten an Dienstleistungspartner erfolgt nach den Bestimmungen des BDSG (Bundesdatenschutzgesetztes) und der Umfang der Übermittlung beschränkt sich auf das notwendige Minimum.

Benötigte Daten

Für die Abwicklung Ihres Auftrages benötigen wir Ihre Postadresse, eMail-Adresse, Ihre Telefonnummer (für evtl. Rückfragen), und, falls Sie sich für Zahlung per Bankeinzug entscheiden, Ihre Bankverbindungsdaten.

Schutz Ihrer Daten

Für die Übermittlung Ihrer persönlichen Daten verwenden wir SSL (Secure Socket Layer) das derzeit am weitesten verbreitete Protokoll zur sicheren Übertragung von Daten über das Internet.
SSL verschlüsselt Ihre Daten bevor sie über das Internet versandt werden. Die Verschlüsselung (SSL 3.0, RC4 mit 128 Bit Verschlüsselung, RSA mit 1024 Bit Austausch) gilt nach derzeitigem Stand als sehr sicher und wird von fast allen großen Onlineversandhäusern erfolgreich und sicher eingesetzt.
Ihre Daten an sich werden auf einem Datenbankserver gespeichert, welcher nur über Scripte unseres Servers angesprochen werden kann. Im Ganzen resultiert daraus eine nach heutigen Sicherheitsstandards größtmögliche Sicherheit (eine hundertprozentige Sicherheit können wir Ihnen, genauso wie jedes andere Onlineversandhaus, leider nicht garantieren).

Zahlung auf Rechnung über unseren Dienstleister Paymorrow. Bitte akzeptieren Sie die folgenden Klauseln:

 

Zur Einschätzung des Haftungsrisikos und zur Bonitätsprüfung übermitteln paymorrow oder von paymorrow beauf-tragte Partnerunternehmen im Rahmen des gesetzlich Zulässigen und unter Berücksichtigung Ihrer jeweiligen schutz-würdigen Interessen an dem Ausschluss der Übermittlung oder Nutzung bei Anmeldung zum Rechnungskauf Ihre Ad-ressdaten ggf. an Wirtschaftsauskunfteien zur Bonitäts- und Kreditprüfung. Dies sind in Deutschland folgende Institute:


·    Bürgel,    Bürgel Wirtschaftsinformationen GmbH & Co. KG, Gasstraße 18, D-22761 Hamburg,


Tel.: +49 (0) 40 - 89 80 3 – 0, Fax: -777


·    Deltavista.    Deltavista GmbH, Kaiserstraße 217, D-76133 Karlsruhe,  


Tel.: +49 (0) 721 - 255 11 0, Fax: - 22


Zum Zweck der eigenen Kreditprüfung rufen paymorrow oder von paymorrow beauftragte Partnerunternehmen ggf. Bonitätsinformationen auf der Basis mathematisch-statistischer Verfahren von den genannten Instituten ab.


Für diese Fälle stimmen Sie der Mitteilung Ihres Vor- und Nachnamens, Straße, Hausnummer, Postleitzahl, Ort, sowie Ihres Geburtsdatums an die genannten Institute zu.


paymorrow stellt in diesem Zusammenhang sicher, dass sowohl die beauftragten Partnerunternehmen als auch die genannten Institute ihrerseits die Daten ausschließlich im Rahmen der Zweckbestimmung verarbeiten und/oder nutzen.


Alle Bonitätsprüfungen erfolgen, um Schwierigkeiten im Zahlungsverkehr auszuschließen.


Der Datenaustausch zwischen paymorrow, von paymorrow beauftragten Partnerunternehmen und anderen Wirt-schaftsinformationsdiensten schützt den Online-Handel vor Schäden, die sich langfristig auf die Verkaufspreise auswir-ken. So profitieren auch Sie als Endkunde von einer Prüfung der Kundendaten zu diesem Zweck.“



„Einwilligung zur Identitätsprüfung:


Ich willige ein, dass meine persönlichen Daten zum Zwecke der Identitätsprüfung an die SCHUFA (SCHUFA Holding AG, Kormoranweg 5, 65201 Wiesbaden) übermittelt werden und die SCHUFA daraufhin den Grad der Übereinstimmung der bei ihr gespeicherten Personalien mit den von mir angegebenen Personalien in Prozentwerten sowie ggf. einen Hinweis auf eine zurückliegend bei der SCHUFA oder einem anderem Vertragspartner durchgeführte ausweisgestützte Legitimationsprüfung an Paymorrow GmbH zurück übermittelt. Paymorrow GmbH kann somit anhand der übermittelten Übereinstimmungsraten erkennen, ob eine Person unter der von mir angegebenen Anschrift im Datenbestand der SCHUFA gespeichert ist. Ein weiterer Datenaustausch oder eine Übermittlung abweichender Anschriften sowie eine Speicherung meiner Daten im SCHUFA-Datenbestand findet nicht statt. Es wird aus Nachweisgründen allein die Tatsache der Überprüfung der Adresse bei der SCHUFA gespeichert.“


Zurück
XTC-Design - Der Templateshop